Fernwanderweg E5

Seit gut 5 Jahren habe ich immer mit dem Gedanken gespielt, den Fernwanderweg E5 zu laufen und so die Alpen einmal zu Fuß von Oberstdorf nach Bozen zu überqueren. Nachdem es 2013 leider verletzungsbeding nicht geklappt hat, haben wir das Ziel nun für Juli / August 2014 in Angriff genommen.

Aus verschiedenen Gründen mussten wir leider diese Hochsaison-Zeit nehmen. Wem es anders möglich ist, dem empfiehlt sich sicher die Vor- oder Nachsaison.

Grundsätzlich gilt: wer alleine unterwegs ist und nicht eine geführte Tour gebucht hat, sollte auf jeden Fall in der Mitte der Woche starten, da man sich sonst auf einen Stau oder auch überfüllte Hütten vorbereiten kann.

 

Routenplanung & Etappen

Routen bzw. Etappen gibt es auf dem E5 unterschiedlichste. Nachdem ich mich im Internet etwas schlau gemacht hatte, kam ich zum Schluß, dass man sich hier wohl besser selber an die Planung macht. Wir kamen nach etwas hin und her und für und wieder zu folgenden Etappen. Warum gerade so?…weiter lesen

 

Ausrüstung / Gepäck

Man liest so einiges an Gepäck-Tipps im Internet, auch hier muss jeder für sich das Richtige finden. Zum Einen gibt es sicherlich absolute Puristen, andere die auf etlichen Komfort nicht verzichten wollen (und dann das Gepäck jedes Mal von den Seilbahnen oder Taxis transportieren lassen…). Wir gehörten sicherlich irgendwo zu den Zwischen-Typen. Das Gepäck soll schon getragen werden, aber wir wissen auch, dass man – gerade wettertechnisch – auf einiges vorbereitet sein muss und daher wohl eher ein, zwei oder auch vier Kilo mehr dabei hat als der Outdoor-Bushcrafter-Survival-Freak…weiter lesen

 

Budget & Kosten

Hierzu liest man ja alles mögliche, je nachdem ob Purist oder Luxus-Wanderer. Wir hatten uns im Vorfeld auf einen Mittelweg geeinigt, sprich: am Berg eher Hütten und Lager, im Tal dann eine Pension / Zimmer. Außerdem sind wir von 2-3 „Schummel-Strecken“ ausgegangen, sprich Bus, Taxi bzw. Seilbahn. In der Planung kamen wir so auf rund 55,– € / Tag…weiter lesen

 

Links, Quellen & Literatur

Interessante Links, Karten & Literatur…weiter lesen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.