Schlagwort: scponly

chroot-scponly unter Ubuntu 10.04 „Lucid Lynx“

Bisher haben wir für Nutzer, die zwar per SCP Dateien kopieren lönnen sollen, aber keine Shell erhalten sollen, scponly genutzt. Aus Sicherheitsgründen gab es sogar eine chroot-Variante scponlyc.
Bei dieser wird der Nutzer per SCP in sein Home-Verzeichnis eingesperrt, dafür müssen aber für jeden User mit setup_chroot.sh extra Libraries etc. in sein Home kopiert werden.Seit dem Update auf 10.04 funktioniert dies nicht mehr, es gab immer den Fehler „User not found“. Read more →